Herr Dr. Müller referierte über die Entwicklung von Wiesbaden und dem Umland im Bezug auf dieses Thema. Folgende Punkte wurden angesprochen:

  • Wohnbau- und Stadtentwicklungsgesellschaften und Ihre Arbeit
  • Wiesbaden und seine privaten Haushalte bzw. Wohnflächen
  • Vorschriften Baubereich
  • qm-Preise in Stadt und Umland
  • in welcher Hand befinden sich die Wohnungsbaugesellschaften
  • welche Wege und Konstellationen bringen uns weiter

Herr Dr. Müller konnten vieles beantworten aber einige Fragen blieben offen. Diese sollen in einer der nächsten Arbeitskreissitzungen geklärt werden.
Aufgrund der Komplexität dieses Themas werden zu den nächsten Arbeitskreissitzungen weitere Gäste eingeladen, die über dieses Thema referieren.

Die nächste Sitzung des AK Soziales, ist für den Dienstag 14.Mai um 19,00 Uhr in der KGS der CDU Wiesbaden, Frankfurter Strasse 18, 65189 Wiesbaden geplant.
Thema des Arbeitskreises weiterhin: Bezahlbarer Wohnraum / Sozialer Wohnraum

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag

Ansprechpartner

Christian Stettler

+49 611 306001
christian.stettler@wiesbaden.cdu.de