Spielbankmittel gehen an soziale Einrichtungen, Verbände und Vereine

Zufrieden mit der vergangen Sitzung des Ausschusses für Soziales und Gesundheit zeigten sich die sozialpolitischen Sprecher von CDU und SPD, Ulrich Weinerth und Simon Rottloff. „Wir haben Spielbankmittel in Höhe von über 32.000 Euro für Wiesbadener Sozialeinrichtungen und –verbände beschlossen.“

„Wie jedes Jahr freuen wir uns über die Möglichkeit, die wichtige soziale Tätigkeit der vielen Wiesbadener Einrichtungen und Verbände finanziell unterstützen zu können“, betonten Ulrich Weinerth und Simon Rottloff. Die Mittel waren im Laufe des vergangenen Jahres von den Institutionen beantragt worden.  Das Geld werde für die verschiedensten Dinge benötigt – von technischer Ausrüstung bis zu Referentenhonoraren.  Die einzelnen Beträge wurden im Vorfeld der Sozialausschusssitzung von Vertretern aller Fraktionen beraten und mit großer Mehrheit beschlossen.

Mit dem Antrag der Koalition wurden unter anderem der Behindertenseelsorge des evangelischen Dekanats 4.000 Euro für Kultur- und Bildungsreisen, dem Verein „Frauen helfen Frauen“ 1.200 Euro für Büromaterial sowie dem Beratungszentrum für Männer und Jungen 3.750 Euro für neue Computer zugesprochen.

 

 

Die beschlossenen Mittel im Einzelnen:

  • Behindertenseelsorge Ev. Dekanat Wiesbaden                            4.000,00 €
  • AWO Kreisverband Wiesbaden                                                  1.875,00 €
  • CVJM                                                                                      1.500,00 €
  • BIZeps – Beratungszentrum für Männer und Jungen                     3.750,00 €
  • LAB-Gemeinschaft Wiesbaden **                                                 1.500,00 €**
  • ECHT & STARK Gewaltpräventions - AG                                    1.815,00 €
  • AWO Kreisverband Wiesbaden e. V.                                          1.200,00 €
  • Frauen helfen Frauen e. V.**                                                        1.200,00 €**
  • Sudetendeutsche Landsmannschaft, Kreisgruppe Wiesbaden**         850,00 € **
  • Nachbarschaftshaus Wiesbaden e. V.- Großeltern-Service           1.125,00 €
  • ags - Arbeitsgemeinschaft Schelmengraben                                  500,00 €
  • Landsmannschaft Schlesien - Landesgruppe Hessen e.V.**              750,00 € **
  • Interkulturelles Forum e.V.                                                           300,00 €
  • Bund der Pfadfinderinnen & Pfadfinder e.V. - Stamm Seeadler      6.770,37 €
  • Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.                                                         1.875,00 €
  • Bund der Pfadfinderinnen & Pfadfinder e.V. - Stamm Greutungen  2.000,00 €
  • Caritasverband Wiesbaden-Rheingau-Taunus e.V.                        1.500,00 €

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag