Prof. Dr. Dr. h.c. Hans-Joachim Jentsch zum Ehrenvorsitzenden der CDU Wiesbaden gewählt

Mit 105 von 106 gültigen abgegebenen Delegiertenstimmen wurde auf dem Kreisparteitag der CDU Wiesbaden im Dotzheimer Haus der Vereine am 12. September 2017 Prof. Dr. Dr. h.c. Hans-Joachim Jentsch – auf Vorschlag des Kreisvorsitzenden Dr. Oliver Franz – zum Ehrenvorsitzenden der CDU Wiesbaden mit Sitz und Stimmrecht auf Lebenszeit gewählt. Eine besondere Auszeichnung ging an den ehemaligen Landtagsabgeordneten Dr. Christian Bartelt sowie den Oberbürgermeister a.D. Hildebrand Diehl, denen die CDU-Ehrenmitgliedschaft – durch einen Beschluss des CDU-Kreisvorstandes vom 22. Mai 2017 – verliehen wurde.

Während der Begrüßung zeigte sich der Kreisvorsitzende der CDU Wiesbaden, Dr. Oliver Franz, besonders erfreut darüber, dass die CDU Wiesbaden der „erfolgreichste Kreisverband in Hessen ist, was die Mitgliederentwicklung angeht“.

Im weiteren Verlauf der Veranstaltung wurden zudem zahlreiche Ehrungen für langjährige CDU-Mitglieder vorgenommen. In einer dynamischen und vor allem motivierenden Wahlkamprede bedankte sich der CDU-Bundestagskandidat Ingmar Jung bei seinen fleißigen Wahlhelfern, die ihn mit großem Engagement unterstützen. Inhaltlicher Schwerpunkt war das Thema Innere Sicherheit.

Bevor der Kreisparteitag traditionell mit der Deutschen Nationalhymne geschlossen wurde, gab es eine Schweigeminute für den verstorbenen ehemaligen CDU-Generalsekretär Heiner Geißler. Im Anschluss daran fand im Foyer des Hauses der Vereine ein Sektempfang für alle Neumitglieder der CDU Wiesbaden statt, bei dem das ein oder andere politische Thema aufgegriffen und vertieft werden konnte.

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag

Zugeordnete Dokumente

Politischer Werdegang von Prof. Dr. Dr. h. c. Hans-Joachim Jentsch

53 KB