Fachsprecherwechsel bei der CDU-Fraktion

„Karsten Koch hat unsere Fraktion seit 2001 bereichert und in seiner Funktion als Fachsprecher für den Bereich Umwelt, Energie und Sauberkeit viel für Wiesbaden bewirkt,“ erklärte Hans-Joachim Hasemann-Trutzel, parlamentarischer Geschäftsführer der CDU-Rathausfraktion. Herr Koch verlasse die Fraktion in der Sommerpause um sich neuen beruflichen Herausforderungen ‚auf der anderen Seite des Rheins‘ zu stellen. Wenngleich die Fraktion damit einen qualifizierten Leistungsträger verliert, so ist es erfreulich zu wissen, dass eine gute und hochmotivierte Fortführung sichergestellt ist. Von daher wird diese Situation mit einem lachenden und einem weinenden Auge begleitet.

„Frau Nicole Röck-Knüttel, wird künftig die umweltpolitische Sprecherin der CDU-Rathausfraktion sein. Sie hat sich bisher in diesem Themengebiet erfolgreich eingebracht und wird dies ebenso engagiert fortführen,“ freute sich Hasemann-Trutzel.

 

Ihre bisherige Funktion als frauenpolitische Sprecherin werde ab der Sommerpause von Frau Simone Koch übernommen.

„Frau Koch ist ein motiviertes und wertvolles Mitglied der Fraktion, sie wird dem Arbeitskreis Frauen nachhaltige Impulse geben.“

 

Auch wenn das Ausscheiden von Herrn Koch ein großes Loch reiße, so sei man stolz, zwei weitere Frauen in Führungsfunktionen zu haben. „Die CDU-Fraktion beweist damit auch in der Frauenförderung wieder einmal die Ernsthaftigkeit der Umsetzung wie auch ihre Führungsrolle.“ ergänzt Hasemann-Trutzel

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag