Im Rahmen ihrer traditionell gut besuchten Jahreshauptversammlung hat die CDU Breckenheim am 13. November 2015 ihren Vorstand neu gewählt. Alter und neuer Vorsitzender ist Rolf Meireis. Auch seine beiden Stellvertreter, Bernd Scharf und Wolfgang Düring wurden ebenso im Amt bestätigt wie Hannelore Becht als Schriftführerin und Manuel Köhler als Schatzmeister. Das Gleiche gilt für die Beisitzer Heinz Bohrmann, Hella Kroll, Florian Schönwetter und Hans Schönwetter.

Neben den obligatorischen Rechenschaftsberichten und der Vorstandswahl war in der von Eberhard Seidensticker geleiteten Versammlung ein Ausblick auf die am 6. März 2016 anstehenden Kommunalwahlen Gegenstand eines lebhaften Meinungsaustausches. „Die CDU Breckenheim tritt mit einem starken Team von elf Persönlichkeiten an, obwohl nur sieben Sitze im Ortsbeitrat zu vergeben sind; sie alle, auch wenn sie nicht in den Ortsbeirat gewählt werden können, sind bereit, ihre Berufs- und Lebenserfahrung, ihre Fähigkeiten und vor allem ihre Zeit einzubringen, um für Breckenheim zu arbeiten.“ Dieses von Rolf Meireis zusammengefasste Angebot der Breckenheimer CDU an die Wählerschaft fand die uneingeschränkte Zustimmung der Versammlung.

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag