Zum inzwischen traditionellen Austausch zwischen Landesregierung und ACDL kam es am 13.11.2019 in Wiesbaden. Dieses Mal war die gemeinsam mit dem AK Bildung der CDU Wiesbaden ausgetragene Veranstaltung besonders hochkarätig besetzt, denn als Gesprächspartner konnte der Amtschef des Hessischen Kultusministeriums, Staatssekretär Dr. Manuel Lösel gewonnen werden.
Er stand den rund 50 Besucherinnen und Besuchern nach einem Impulsvortrag über eine Stunde lang Rede und Antwort.
Eröffnet wurde die Veranstaltung durch den Kreisvorsitzenden der ACDL Wiesbaden, Claus Müller. Hocherfreut zeigte sich dieser über die wachsende Akzeptanz des Formats, die sich auch in stetig wachsender Resonanz über die Grenzen von ACDL und CDU hinaus äußere. „Es freut mich, dass sich so viele Kolleginnen und Kollegen für den bildungspolitischen Austausch interessieren und unsere Veranstaltungen besuchen“, zeigte sich Claus Müller zufrieden.
Staatssekretär Dr. Lösel gab zunächst einen Einblick in aktuelle bildungspolitische Themen. Schwerpunkte dabei waren u.a. die Präsidentschaft Hessens in der Kultusministerkonferenz, das Thema Digitalpakt oder der im Koalitionsvertrag auf Bundesebene festgeschriebene Rechtsanspruch auf Ganztagsbetreuung. Im Anschluss daran beantwortete der Staatssekretär ausführlich alle Fragen des Auditoriums. „Ich möchte mich sehr herzlich für die Einladung zu dieser überaus gelungenen Veranstaltung bedanken. Es ist von hoher Relevanz, dass wir immer wieder im Austausch stehen und durch Formate wie dieses mit den Bürgerinnen und Bürgern in Kontakt treten, dabei Sorgen und Nöte aufnehmen und vor allem auch unser politisches Handeln erklären und ihm damit zusätzliche Legitimität verleihen“, schloss Dr. Lösel seinen Vortrag.
Claus Müller nutzte abschließend die Gelegenheit, um auf die nächste Veranstaltung dieser Art am 22. Januar 2020 um 18.30h mit Herrn Staatsminister Prof. Dr. R. Alexander Lorz zum Thema "Bildungssprache Deutsch" im Walhalla im Exil, Nerostr. 24, 65183 Wiesbaden hinzuweisen.

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag

Ansprechpartner

Christian Stettler

+49 611 306001
christian.stettler@wiesbaden.cdu.de